Werbung

Ecosphere - Mini Aquarien


Für all diejenigen die immer schon mal ein Aquarium haben wollten, dafür aber nicht hunderte von Euro ausgeben und dich nicht täglich darum kümmern möchten, ist die Ecosphere genau das richtige. Direkt aus der Weltraumforschung kommt jetzt die Ecosphare auf dem Markt, welches nicht nur ein einfacher Hingucker ist, sondern eine eigenständige BioSphere mit einem komplett von der Außenwelt abgeschlossenem ÖkoSystem und echten Lebewesen. Die Bewohner des MiniAquariums sind Krebse, die sich nur auf gewissen Ozean Inseln in Lavafelsen befinden. Dunkelrote Matten bekleiden die Wände der Tümpel zusammen mit anderen Macroalgen. Die Krebse fressen nicht die Algen, sondern pflegen sie eher, indem sie die Mikroalgen und Bakterien fressen, die auf den Algenmatten wachsen. Sie sind also praktisch die Gärtner ihrer Umgebung.

Sie halten das Gleichgewicht des Tümpels aufrecht und halten ihn sauber, damit die großen Algen gedeihen können. Im MiniAquarium kannst du die Krebse beobachten wie sie grasen, sich pflegen und einzelne Sandstücke herumtragen. Wenn die Krebse gestört werden, verlieren sie zeitweilig ihr leuchtendes Rot in dem Versuch dem Hintergrund zu ähneln. Wenn sie sich dann angepasst haben, werden sie bald wieder rot. Nicht wie in ihrer natürlichen Umgebung gibt es im MiniAquarium keine Jäger, somit kann die Lebensdauer der Krebse sehr lang sein. Das MiniAquarium hat eine ca Lebensdauer von etwa 3 - 5 Jahren. Benötigt natürliches Licht (keine direkte Sonneneinstrahlung)
Größe: ca. 13cm hoch
Gewicht: ca. 1kg
Die Ecosphere ist in verschiedenen Grössen Lieferbar und damit komplett den Wünschen seiner Besitzer und der Wohnung anpassbar